Almdudler kooperiert bei der CO2-Kompensation mit Climate Austria

Österreichische Projekte kompensieren den CO2-Fußabdruck von Almdudler

"Nachhaltigkeit und der Schutz unserer Umwelt ist bei Almdudler tief in der Unternehmensphilosophie verankert“, so Gerhard Schilling, Geschäftsführer bei Almdudler. Seit 1957 – der Geburtsstunde von Almdudler – wird Almdudler Original in der umweltfreundlichen 0,35 Liter Glasmehrwegflasche angeboten. Viele Flaschen, die im Umlauf sind, sind schon älter als 30 oder 40 Jahre.
Das österreichische Familienunternehmen optimiert laufend die umwelt- und ressourcenschonende Herstellung seiner Produkte. Mit dem Beginn der CO2-Kompensation über Climate Austria für die nicht vermeidbaren Emissionen setzt das Unternehmen einen weiteren Schritt in Richtung Nachhaltigkeit.

Link zur Presseaussendung

www.almdudler.com

Almdudler Gebäude Eingang 1190 Wien
Urheberrecht: Almdudler
Zurück zur NEWS-Übersicht