CO2-neutrale Flüge.

Flüge verursachen klimaschädigende Gase. Über Climate Austria können Sie die CO2-Emissionen der Flugreise bequem online berechnen und kompensieren.

So fliegen Sie klimaneutral.

Fliegen schadet dem Klima. Es verursacht nicht nur CO2, sondern auch weitere Emissionen. Vor allem sind es Stickoxide und Wasserdampf, die ebenfalls auf das Klima wirken. Wie sehr, darüber ist sich die Wissenschaft noch nicht ganz einig.

Ohne Zweifel steht jedoch fest, dass Sie Ihren Schadstoffausstoß bei jeder Flugreise ganz einfach berechnen und über Climate Austria kompensieren können.

Jetzt CO2 kompensieren

CO2-neutral fliegen mit 
Austrian Airlines.

Fliegen und gleichzeitig das Klima schützen? Mit Austrian Airlines kein Problem! Denn Climate Austria kooperiert bereits seit 2008 mit Österreichs großer Fluglinie.

Auf der AUA-Website haben Sie bereits direkt bei der Buchung die Möglichkeit, Ihren freiwilligen Beitrag zur CO2-Kompensation zu leisten. Mit Ihrer Zahlung unterstützen Sie nationale und internationale Klimaschutzprojekte.

Mehr als 5.000 Fluggäste nutzen diese Option jedes Jahr und beweisen damit ihr nachhaltiges Denken und Verantwortungsbewusstsein.

 


Mehr dazu erfahren Sie unter  www.austrian.com

 

Climate Austria Kurzinfo Buchungsplattform: CO2-neutral fliegen mit Austrian Airlines

Jetzt CO2 kompensieren

Berechnen Sie den CO2-Ausstoß
mit Hilfe des C02-Rechners.

Klimaschutz für Unternehmen.

Climate Austria bietet Unternehmen individuelle Kompensationslösungen für Prozesse, Mobilität und Energieverbrauch. Auch Veranstaltungen wie etwa Firmenfeiern, Messen oder Konferenzen können über Climate Austria klimafreundlich durchgeführt werden.

Mehr erfahren

Klimaschutz für Privatpersonen.

Die Erzeugung von Strom, Raumwärme, Warmwasser sowie die fossil befeuerte Mobilität verursachen Kohlendioxid. Climate Austria ermöglicht es Ihnen, nicht vermeidbare CO2-Emissionen zu neutralisieren und Ihr Privatleben klimaneutraler zu gestalten.

Mehr erfahren

nach oben